Nach oben

Sie befinden sich hier:

Brüstungskanäle

Das Kernelement des Leitungsführungssystems OptiLine 50: die neuen Brüstungskanäle, die konzipiert wurden, um die Arbeit zu erleichtern und effektiver zu gestalten. Sie bieten maximale Flexibilität bei allen Arbeitsschritten: von der Positionierung bis hin zur Montage und können überall verwendet werden – über oder unter Tischhöhe, an Ecken und an Wänden.

Sie sind allesamt großräumig und haben getrennte Kammern für Strom- und Datenkabel. Alle Brüstungskanäle sind einfach zu handhaben und zurechtzuschneiden, was die Einbauzeit am Montageort verkürzt. Sollte dennoch ein kleiner Fehler passieren, helfen die Zubehörteile diese zu kaschieren. So verschwinden unsaubere Schnittkanten z. B. unter den überlappenden Eckstücken.

Die Brüstungskanäle sind das Herzstück von OptiLine 50: Vier Standardgrößen in unterschiedlichen Materialen bieten die notwendige Flexibilität. Die einzügigen Kanäle können dabei als Einspeisung für die zweizügigen Produkte verwendet werden. Die Brüstungskanäle innerhalb des OptiLine 50 Sortiments stehen in Aluminium, PVC oder halogenfreiem Kunststoff zur Verfügung. Die richtige Kanalgröße definiert sich anhand der zu verlegenden Leitungen.

Nach oben